Dialektbeispiele

Goms Reckingen

Lötschental Kippel     

Gampel

Tony Lagger

Peter Meier

Adolf Bitz

Am 14. 9. 20 habe ich im "Walliser Bote" ein Gedicht von Adolf Bitz gefunden, das wunderbar zum Herbst passt und das die bäuerlichen Tätigkeiten vor Wintereinbruch sehr gut beschreibt. Leider habe ich noch keinen  Ton dazu.

Dialektvergleiche

An einem Beispieltext: "Mit dem Grossvater zum Vieh" können wir die verschiedenen Dialektfärbungen im Oberwallis erkennen: in einer gemässigten Transkription können wir den Text gleichzeitg hören.

Münster: Valentin Bacher

Grengiols: Alex Agten

Saas Fee: Armella Bumann

Zermatt:  Klaus Julen

Blatten (Lötschen): Agnes Bellwald-Kalbermatten

Erschmatt: Andrea Steiner

Ich empfehle!

RITTRA und CHRIS. Hrsg. Im Auftrag des Rottenbundes von Werner Bellwald. So sprach das Oberwallis. Mehr als eine Erinnerung. Rottenbund 2020, ISBN 978-3-033-08082-9.

Mit einem Abriss über das Walliserdeutsche und 6 Mundartexten aus dem Oberwallis mit Lese- und Hörproben.

volmar.schmid@bluewin.ch +4127 923 93 35 / +4179 753 49 84

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

©2019 by www.walliserdialekt.ch. Proudly created with Wix.com